Dank an alle Wahlvorstände und -helfer

von Stephan Trapp

Das Erfrischungsgeld für die Wahlhelfer, das anlässlich der VG-Bürgermeisterwahl bei beiden Wahlgängen zusammen kam, wurde von ALLEN Beteiligten an die Ukraine-Hilfe gespendet.

So konnte eine Summe von 620,00 € an die gemeinnützigen Organisationen

  • Aktion Deutschland hilft
  • SOS-Kinderdörfer und
  • Ukraine-Hilfe Berlin

überwiesen werden.

 

Vielen Dank für diese schöne Geste der Hilfe und Unterstützung

 

Monja Seidel

-Ortsbürgermeisterin-

 

Zurück

Nach oben