Erneuerung der VG-EDV-Infrastruktur

von Stephan Trapp

in der Zeit vom 17.5.2022 bis einschließlich 3.6.2022 wird die EDV-Infrastruktur der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Selz grundlegend erneuert. Es werden neue Server installiert, das Netzwerk erneuert und Hard- und Software ausgetauscht. Weiterhin werden Programme umgestellt, neue Programme eingeführt, eine neue Programm- und Datenablage und eine neue Benutzersteuerung eingerichtet und umfangreiche Änderungen an der Arbeitsplatz- und Home-Office Hardware vorgenommen. Diese Änderungen sind zwingend notwendig und führen dazu, dass die bestehende IT-Struktur abgeschaltet werden muss. Damit verbunden sind erhebliche Einschränkungen im Dienstbetrieb und im Publikumsverkehr. 

Im Einzelnen:

Von Dienstag, 17.05. bis Freitag, 20.05.2022 ist die Verwaltung für den Publikumsverkehr komplett geschlossen. Auch die publikumsintensiven Bereiche Bürgerbüro und Sozialamt.

Ab Montag, 23.05.2022 ist die Verwaltung für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.  Auch der Mailverkehr soll dann wieder möglich sein.

Allerdings wird es bis zum 03.06.2022 noch Einschränkungen in der elektronischen Zusammenarbeit mit den Ortsgemeinden und den beiden Städten, den acht Grundschulen und den Kitas geben.

In der gesamten Zeit bleibt die VG-Verwaltung aber telefonisch erreichbar.

Zurück

Nach oben