Ideen für die Zukunft von Selzen gesucht

von Stephan Trapp

Selzen hat dieses Jahr vom Ministerium des Inneren, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz die Förderzusage für die Durchführung einer Dorfmoderation erhalten.

Am 20.08.2019 um 19.30 Uhr fällt nun mit einer Bürgerkonferenz der Startschuss in Selzen. Es ist die Chance der Bürgerinnen und Bürger Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für die Gestaltung des Dorfes und für das Leben im Dorf einzubringen.

Gemeinsam wollen wir überlegen, wie das Leben in Selzen für Jung und Alt verbessert werden kann, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Dazu gehören die Gestaltung und Erhaltung von Plätzen, Straßen, der alten Bausubstanz genauso wie Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt. Auch Einkaufsmöglichkeiten, Pflege- und Betreuungsangebote im Ort und die Frage der Mobilität auf dem Land können unter die Lupe genommen werden. Im Verlauf der nächsten Monate können sich die Bürgerinnen und Bürger dann in Arbeitskreisen einbringen und die bei der Bürgerkonferenz genannten Themen vorantreiben und daraus erste Projekte entwickeln.

Gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern kann sich die Gemeinde Selzen weiterentwickeln und für die Zukunft aufstellen.

Alle Bürgerinnen und Bürger von Selzen sind ganz herzlich zur Bürgerkonferenz eingeladen.

am 20.08.2019  um 19.30 Uhr ins Vereinsheim des SpVgg Selzen 1946 e.V. in der Gaustraße in Selzen

 

Auch die Kinder und Jugendlichen können ihre Anregungen und Wünsche einbringen und sind dazu ebenfalls ganz herzlich eingeladen:

 

Kinderstreifzug    am 30.08.2019 um 16.00 – 17.30   im Sitzungssaal Kaiserstraße 17

Jugendtreffen      am 30.08.2019 um  18.00 – 19.00  im Sitzungssaal Kaiserstraße 17

 

Nehmen Sie die Chance wahr und sind Sie von Anfang an mit dabei.

Wir freuen uns auf ihr Kommen.

 

Monja Seidel  ·  Ortsbürgermeisterin                 

Caroline Engelhardt  ·  Dorfmoderatorin                       

Hans-Jürgen Wolf  ·  Dorfplaner   

Zurück

Nach oben